Skip to main content

Lärmschutz für Notdienste

Lärmschutz für Notdienste

Feuerwehr und Sanität benutzen sehr laute Sirenen, um ihre Route frei zu halten. Dabei beschallen sie aber gerade in der Stadt auch viele Bürger, die in ihren Wohnungen gar nicht am Verkehr teilnehmen.

Mein Vorschlag:
Zusammen mit Forschenden sollte untersucht werden, ob der intelligente Einsatz von gerichtetem Schall (Schallkanone, LRAD) die Streuung und Intensität der Signale vermindern kann und die Warnung der Verkehrsteilnehmer dabei trotzdem gewährleistet bleibt.
Die Ergebnisse können zur schrittweisen Regeneration von Notdienst-Fahrzeugen dienen.

Add new comment

Plain text

  • No HTML tags allowed.
  • Web page addresses and email addresses turn into links automatically.
  • Lines and paragraphs break automatically.

Cookies UI