Die Zukunftsdialoge gehen in die zweite Runde - jetzt anmelden!

Die Zukunftsdialoge gehen in die zweite Runde - jetzt anmelden!
14.03.2022 - 10:43

Wie möchten wir künftig in unserem Landkreis leben, wohnen, arbeiten und uns fortbewegen?
So lautet die zentrale Frage des zweiten Zukunftsdialogs, in dem wir
 mögliche Szenarien für die Smarte Region MYK10 gemeinsam diskutieren möchten. Nachdem wir im ersten Zukunftsdialog viel über die individuellen Herausforderungen in der Region von verschiedensten Beteiligten erfahren durften, möchten wir nun darüber ins Gespräch kommen, welche Visionen für die zukünftige Entwicklung im Kontext von Vernetzung und Digitalisierung denkbar, aber auch erstrebenswert sind - oder auch nicht.

Wir starten den zweiten Zukunftsdialog der Smarten Region MYK10 am 29. März 2022 mit einer virtuellen Auftaktveranstaltung von 18:00 bis 19:30 Uhr.

Der Anmeldeschluss ist am 29. März 2022 um 17 Uhr.

Inhaltliche Impulse werden der Zukunftsforscher Dr. Daniel Dettling sowie Sonja Gröntgen, Chief Digital Officer des Landkreises Mayen-Koblenz, geben. Basierend auf den benannten Herausforderungen haben wir verschiedene Thesen über alle Alltagsbereiche hinweg entwickelt, wie das Leben in Mayen-Koblenz 2030 aussehen könnte. Auf welche Szenarien möchten wir uns für die mögliche Zukunft der Region zubewegen? Welche Aspekte bewegen die Menschen in unserer Region? Über dies wollen wir uns bis zum 30. April 2022 virtuell mit der Bevölkerung austauschen, die Thesen dadurch miteinander schärfen, korrigieren und bewerten. So entstehen konkrete Zukunftsbilder, mit denen wir ab Mitte Mai durch den Landkreis reisen, um vor Ort darüber zu diskutieren. 

Wir freuen uns, Sie am 29. März 2022 virtuell zum Auftakt des zweiten Zukunftsdialog begrüßen zu dürfen! Gestalten Sie mit uns gemeinsam die Zukunft der Smarten Region MYK10.