Direkt zum Inhalt

Digitale Engagement-Beratung - ohne menschliche Interaktion | Chatsbots | FAQ | Tutorials | Selbstbedienungsportal |

Digitale Engagement-Beratung - ohne menschliche Interaktion | Chatsbots | FAQ | Tutorials | Selbstbedienungsportal |

offen
Gemeinschaft

Vorschläge für eine MYK-Website (und ggf. eine App) für eine digitale ehrenamtliche Engagement-Beratung für Ehrenamtliche und Vereine:
1. Chatbots:
Mit solch einem textbasierten Dialogsystem könnten (zukünftige) Ehrenamtliche und Vereine mit einem technischen System chatten. Chatbots können Fragen zum gewünschten Ehrenamt beantworten und Probleme lösen.
2. FAQ-Seiten:
solche eine von Ehrenamtlichen und Vereinen häufig gestellte Fragen-Seite (FAQ), kann eine schnelle und effektive Möglichkeit bieten, um die wichtigsten Informationen zur Verfügung zu stellen.
3. Tutorials anbieten:
Tutorials in Form von Videos, Bildern, Schritten oder Texten, können den Ehrenamtlichen und Vereinen beim Verstehen und Ausführen von Aufgaben unterstützen.
4. Selbstbedienungsportal:
Ein Selbstbedienungsportal kann den Ehrenamtlichen und Vereinen ermöglichen, ihre Anliegen selbstständig zu lösen, indem sie auf eine Vielzahl von Ressourcen, wie z.B. Wissensdatenbanken, Formularen und Anleitungen zugreifen können.

Durch diese innovative Idee bzw. 24/ 7 - Beratung könnten zukünftig mehr Ehrenamtliche gewonnen werden - jeder wäre eine Gewinn für MYK.

Hiermit könnte eine Struktur für eine recht einfache Beratung geschaffen wird – die immer mehr verbessert und erweitert werden könnte.

Diese Techniken könnten nicht nur für das Thema Engagement-Beratung genutzt werden, sondern wäre diese Technik auch auf weitere Themenfelder in der Verwaltung übertragbar und könnte diese entlasten.

Solch eine digitale Plattform wäre auch auf alle anderen Kommunen übertragbar, sie würden auch (finanziell) entlastet werden.
Die Kommunen bräuchten kein zusätzliches Personal für Beratungen einzustellen und könnten vorhandenes Personal entlasten.

Beitrag bewerten

0 Gefällt mir

Neuen Kommentar hinzufügen

Klartext

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Website- und E-Mail-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.
  • Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.

Cookies UI