Mit dem „Schwungrad-Effekt“ bzw. durch weltweite online-Buchungsmöglichkeiten MYK in Deutschland und der Welt bekannt machen und unser Freizeitangebot erhöhen!

Mit dem „Schwungrad-Effekt“ bzw. durch weltweite online-Buchungsmöglichkeiten MYK in Deutschland und der Welt bekannt machen und unser Freizeitangebot erhöhen!

Mit dem Schwungrad-Effekt Neues anstoßen! Hier mein Vorschlag für MYK bzw. touristisch wohl besser „Die Rhein-Mosel-Eifel-Region“:
Alle (kostenpflichtigen) Touren und Tickets usw. sollten in online-Buchungs-Reise-Apps/ Plattformen gestellt werden – bspw. In „GetYourGuide“ ( www.getyourguide.de ) – Weltweit können dann Touristen*innen unsere tollen touristischen Angebote finden bzw. auf uns überhaupt aufmerksam werden und buchen. Wird dieses „touristische Schwungrad“ dann erstmal in Bewegung versetzt, setzt eine „Schwungrad-Beschleunigung“ ein – zum Wohle von uns allen. Auch Amazon nutzt diesen „Flywheel-Effekt“ erfolgreich.
Die touristischen Angebote bzw. die Freizeitangebote sollten zudem erhöht werden, bspw. mit:
Pub Crawls, Rad-Führungen, Wander-Führungen, Comedy-Stadtführungen, Motto-Schifffahrten, Weinproben, Whiskey-Tasting – evtl. mit Live-Musik etc.
Wenn zudem noch mehr Attraktionen (bspw. fest installierte Lichtshows auf alte Gemäuer, Wasserfontänen-Shows am Rhein oder in Innenstädten mit Musik und Lichteffekten) oder auch mehr Freizeitangebote unterbreitet würden, könnte unsere Region zum touristischen Hotspot werden.

Mehr Touristen*innen und Besucher*innen würden infolgedessen auch die Innenstädte bzw. die ganze Region beleben und unser aller Freizeitangebot weiter verbessern bzw. erhöhen.
Zudem würde ein höherer Tourismusanteil den Wohlstand unserer Region (u.a. mehr Arbeitsplätze, mehr Steuereinnahmen usw.) und den Lebensstandard positiv beeinflussen.
Es müssten mehr Anbieter in MYK animiert bzw. unterstützt werden, ihre touristischen Angebote auf diesen Plattformen online zu stellen und ggf. fehlende Angebote mithelfen zu erstellen.

Diese Idee ist innovativ und „smart“, da unsere Region kaum bzw. gar nicht auf solchen weltweiten Online-Plattformen vertreten ist – obwohl wir mit Rhein, Mosel, der Eifel, tlw. dem Westerwald und unseren Attraktionen bzw. touristischen Angeboten viel zu bieten haben.

Neuen Kommentar hinzufügen

Klartext

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Website- und E-Mail-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.
  • Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.